proculus


proculus
замечательный юрист времен Тиберия Клавдия (1. 2 § 47 cit. Gai. II. 15. 195. 231. III. 140. ?V. 163).

Латинско-русский словарь к источникам римского права. Изд. 2-е, дополненное. - Варшава, Типография К. Ковалевского. . 1896.

Смотреть что такое "proculus" в других словарях:

  • Proculus — († 281) war ein römischer Usurpator, der sich im Jahr 280/81 möglicherweise zusammen mit Bonosus gegen Kaiser Probus erhoben hat und für wenige Wochen regierte. Die Usurpation des Proculus wird, zusammen mit der von drei anderen Usurpationen, in… …   Deutsch Wikipedia

  • Procŭlus — Procŭlus, 1) Julius, edler Albaner, welchem auf dem Wege nach Rom Romulus nach seinem Tode erschien u. befahl, daß ihm unter dem Namen Quirinus ein Cultus geweihet werden sollte. 2) Sempronius P., Rechtsgelehrter, lebte unter Caligula, Claudius u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Proculus — Infobox Roman emperor name =Proculus title=Usurper of the Roman Empire caption = reign =280, against Probus predecessor = successor = spouse 1 = spouse 2 = issue = dynasty = father = mother = date of birth =Albingaunum place of birth = date of… …   Wikipedia

  • Proculus — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Proculus est un cognomen porté par plusieurs Romains célèbres. Le nom a également été porté par plusieurs saints. Hommes politiques romains Proculus… …   Wikipédia en Français

  • PROCULUS — I. PROCULUS Grammaticus celebris, Praeceptor M. Antonini Philosophi, ab hoc ad Proconsulis dignitatem evectus. Scripsit de admirandis rebus; quod opus saepius laudat Treb. Pollio in vita 30 Tyrann. inprimis in Aemiliano, c. 22. 23. Iul. Capitolin …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Proculus, S. (13) — 13S. Proculus, M. (1. Juni). Dieser heil. Martyrer zu Bologna wird daselbst unter die Stadtpatrone gerechnet. In der Pfarrkirche der Benedictinermönche von der Congregation von Monte Cassino auf dem St. Mammolusplatze ruht sein heil. Leib… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Proculus, S. (14) — 14S. Proculus Ep. M. (1. Juni). Dieser heil. Bischof und Martyrer zu Bologna wurde lange Zeit für einen Bischof von Terni (Interamna) gehalten, der zu Bologna getödtet worden. Er war vielmehr zu Bologna geboren, folgte dort i. J. 540 dem heil.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Proculus, S. (4) — 4S. Proculus, Ep. (23. März al. 9. Dec.). Der hl. Proculus war Bischof der Stadt Verona. Es ist nicht klar, ob er mit S. Proculus28 dieselbe Person ist. Letzterer starb unter Diocletian; dieser blühte um die Mitte des 3. Jahrh. Aus der von ihm… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Proculus, S.S. (18) — 18S. S. Proculus et Soc. M. M. (19. Oct.). Die hhl. Proculus und Prosdotus, litten mit ihrer Mutter Nicee, der Jungfrau Domna und einem gewissen Astibusius zu Puzzuoli den Martyrtod. Dieser heilige Proculus wird aber vom vorigen kaum verschieden… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Proculus, S.S. (9) — 9S. S. Proculus (1. Mai). Die heiligen Martyrer Proculus, Pelestus, Agapitus7 und 33 oder 34 Ungenannte litten zu Terni in Umbrien. Sie sollen sämmtlich römische Soldaten gewesen sein. Nach den Boll. ist die Möglichkeit nicht ausgeschlossen, daß… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Proculus, S. (10) — 10S. Proculus (14. Mai), ein Martyrer in Afrika, von welchem nur der Name bekannt ist. S. S. Secundianus. (III. 284.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.